Emmett Dyason's blog

  1. Ethereum und andere Krypto Währungen

    Thu 28 December 2017

    Hinweis: Wenn Sie Ethereum nur zu Handelszwecken kaufen möchten, sollten Sie sich den Plus500 Ethereum CFD-Handel ansehen. Denken Sie daran, dass beim Handel mit CFDs Ihr Kapital gefährdet ist.

    In letzter Zeit wurde viel über den heißesten Altcoin der Community gesprochen - Ethereum.

    Was ist Ethereum? Ethereum ist eine Kryptowährung und eine Blockchain-Plattform mit intelligenter Vertragsfunktionalität. Es ist im Grunde eine dezentrale Plattform, auf der Entwickler Apps aufbauen können, und wurde 2013 von Vitalik Buterin erfunden.

    Ethereum kann verwendet werden, um alles zu kodifizieren, zu dezentralisieren, zu sichern und zu handeln: Abstimmungen, Domainnamen, Finanzbörsen, Crowdfunding, Unternehmensführung, Verträge und Verträge billig kaufen und sparen der meisten Art, geistiges Eigentum.

    Und was ist Ether? Nun, Ether ist die Währung der Etherium-Plattform. Ether wird von jedem benötigt, der auf der Ethereum-Plattform aufbauen oder diese nutzen möchte. Genau wie BItcoin kann Ether im Internet gehandelt und abgebaut werden. In einer Sekunde werde ich Ihnen genau zeigen, wo Sie es kaufen können. Die meisten Leute benutzen den Begriff Ethereum, um sich auf die Währung statt auf Ether zu beziehen und deshalb kann kaufen und profitieren es so verwirrend werden.

    Das Gesamtangebot an Äther und dessen Emissionsrate wurde durch die Spenden zum Vorverkauf der Währung 2014 festgelegt. Die Ergebnisse waren grob:

    60 Millionen Äther erstellt für die Mitwirkenden des Vorverkaufs 12 Millionen (20% der oben genannten Beträge) wurden für den Entwicklungsfonds bereitgestellt, der Großteil davon an die ersten Beitragszahler und Entwickler und der Rest an die Ethereum Foundation Jeder Block (ungefähr 15-17 Sekunden) wird 5 Äther zum Minenarbeiter des Blocks erstellt 2-3 Ether werden manchmal an der Preis beträge ca. 5$ einen anderen Bergmann geschickt, wenn sie auch eine Lösung finden konnten, aber sein Block wurde nicht eingeschlossen (genannt Onkel / Tante Belohnung) Die Gründer von Ethereum stellen fest, dass Ether nicht so sehr eine Währung ist wie "Crypto-Fuel", was bedeutet, dass es ein Token ist, der hauptsächlich genutzt wird - um die Ethereum-Plattform zu bezahlen. Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich keine Sachen online bei Ether kaufen können. Sie können jedoch immer noch handeln und investieren in der Hoffnung, dass der Preis steigt.

    Weil Ether im Moment weniger "ausgereift" als Bitcoin ist, ist es weniger geeignet für nicht technische Leute. Zum Beispiel können Sie Ethers offizielle Wallet-App von Github herunterladen, aber es gibt noch keine "benutzerfreundliche" Version. Es gibt auch MyEtherWallet und EthereumWallet mit einer einfachen Schnittstelle.

    Ethereum (ETH) gegen Ethereum Classic (ETC) Ethereum Classic ist eine Kryptowährung, die aufgrund einer Meinungsverschiedenheit das kann man online kaufen mit der Art und Weise entstanden ist, wie das Original Ethereum Geschäfte machte. Der Auslöser für die Trennung war, dass ein Hacker einen Weg fand, Ethereum-Münzen im Wert von 60 Millionen Dollar zu stehlen. Die Unterstützer der ETH sagten, dass der Code geändert werden sollte und die gestohlenen Münzen zurückerstattet werden sollten, während die Unterstützer von ETC sagten, dass "Code Gesetz ist" und was auch immer passiert ist. Was im wirklichen Leben passierte, war, dass ETC der gleiche ursprüngliche Ethereum-Code war und ETH ihren Code kodierte, um ein neues Ethereum zu erstellen.

    Dafür wurden 2 identische Konkurrenzwährungen mit 2 unterschiedlichen Wechselkursen geschaffen. Heute ist der Preis der ETH viel höher und in der allgemeinen Kryptowährungsgemeinschaft häufiger.

    Wie kaufe ich Ethereum (Kreditkarte, Überweisung und Bargeld) Der einfachste Weg, um Ethereum (d. H. Ether) zu kaufen, wäre durch einen der beliebten Ethereum-Austausch. Es ist wichtig, zwischen einem echten Ethereum-Tausch, der euch Ether verkaufen wird, und Plattformen wie eToro zu unterscheiden, die euch nur auf den Preis spekulieren lassen.

    Plattformen wie eToro geben Ihnen keinen tatsächlichen Zugang zu Ihren Münzen und Sie können keine Münzen von eToro an andere Leute senden. Das einzige, was mit der Plattform getan werden kann, ist Ethereum für Fiat-Währung (d. H. Dollar, Euro, etc.) zu kaufen und zu verkaufen. Diese Methode ist nur gültig, wenn Sie außerhalb der USA leben.

    Kaufen Sie Ethereum durch Coinbase Die günstigste und günstigste Art, Ethereum zu kaufen, wäre Coinbase (wenn es in Ihrem Land verfügbar ist):

    Eröffne ein Coinbase-Konto Fügen Sie Ihre Zahlungsmethode hinzu (Kreditkarte oder Bankkonto) Gehen Sie zu "Kaufen / Verkaufen" und wählen Sie die gewünschte Menge Ethereum Klicken Sie auf "Kaufen Ethereum" Coinbase verkauft Ihnen ETH gegen eine Gebühr von 1,49% -3,99% je nach Ihrer Zahlungsmethode (Kreditkarten haben eine höhere Gebühr als Überweisungen).

    Besuchen Sie Coinbase Lesen Sie der Preis ist noch nicht so hoch unsere Coinabse Überprüfung

    Kaufe Ethereum über Cex.io CEX.io ist eine Bitcoin-Börse, die die ETH auch über eine Kreditkarte verkauft. Die Gebühren für CEX.io sind bereits in den Wechselkurs berechnet, deshalb wird es höher als andere Börsen erscheinen. Zum Beispiel kann der Wechselkurs für 1 ETH auf CEX.io um 7% höher sein als auf Coinbase. CEX.io arbeitet jedoch mit Ländern weltweit (im Gegensatz zu Coinbase).

    Öffnen Sie ein CEX.io-Konto Fügen Sie Ihre Zahlungsmethode hinzu (Kreditkarte oder Bankkonto) Gehe zu "Kaufen / Verkaufen" und wähle "Ethereum" Wählen Sie die Menge von Ethereum, die Sie kaufen möchten Klicken Sie auf "Ethereum kaufen" Kaufen Sie Ethereum auf Cex.io Lesen Sie unseren Cex.io Test

    Kaufen Sie Ethereum durch Coinmama Coinmama ist ein weltweiter Verkäufer von Ethereum. Die Website ermöglicht es Ihnen, Ethereum mit Ihrer Kreditkarte und zu kaufen